Codespaces

Deine IDE - immer verfügbar!

Kompletter Zugang zur Visual Studio Code Umgebung ohne GitHub zu verlassen.

Beta Version anfragen
Debugging icon in codespaces Debugging icon in codespaces

Entwickeln ohne Kompromisse

Entwickeln, testen, debuggen und deployen: Alles mit einer kompletten Entwicklungsumgebung in deinem Browser.

Workflows vereinfachen

Schneller von Code zu Commit bei allen Projekten: Richte Abhängigkeiten und SSH Keys automatisch ein.

codespaces source control
codespaces source control
c0d3sp5
Commit icon
codespaces source control codespaces extensions list
Workspace extension
Workspace extension
Workspace extension
Workspace extension

Erweitern und Anpassen

Konfiguriere deinen Editor mit Dotfiles und VS-Code-Erweiterungen, um eine einheitliche Umgebung in jedem Codespace zu ermöglichen.

Background cloud
Moon Moon

Software entwickeln - jederzeit und überall

Mit der Softwareentwicklung in der Cloud kann Code von jedem Gerät aus beigetragen werden (mit VS-Code oder Browser).

codespaces Stationary computer running codespaces Notification Notification

Abhängigkeiten leichter verwalten

An Projekten teilnehmen ohne das eigene Setup zu verändern: Erstelle Entwicklungsumgebungen mit einem Klick und nutze unterschiedliche Umgebungen - auch für Projekte, an denen du bisher noch nicht gearbeitet hast.

Node logo
VSCode
VSCode
Rust language logo
TypeScript language logo
Dependencies

Ist Codespaces für jeden zugänglich?

Codespaces steht derzeit nur einer kleinen Gruppe von GitHub Nutzern zur Verfügung, da wir uns noch in der Betaphase befinden. Je nach Verfügbarkeit und Anmeldedatum werden mehr Nutzer Zugriff auf die Beta Version bekommen.

Wie starte ich mit Codespaces?

Wenn du Zugang zur Beta Version hast, siehst du bei allen unterstützten Repositories einen "Code" Button in der Registerkarte "Code".

Ist Codespaces für alle Repositories verfügbar?

Während der Betaphase steht Codespaces für deine Repositories und für öffentliche Repositories zur Verfügung und wird laufend erweitert. Für private Repositories von Unternehmen wird Codespaces vorerst nicht anwendbar sein.

Kann ich einen Codespace offen lassen?

Wenn du einen Codespace erstellst, kannst du ihn so lange offen lassen, wie du möchtest, wobei das System nach 30 Minuten Inaktivität automatisch die Verbindung unterbricht. Du kannst jedoch dein Projekt bzw. deinen Codespace im Browser oder VS-Code jederzeit wiederherstellen.

Was passiert, wenn ich nicht in einem Browser entwickeln will?

Wenn du möchtest, kannst du einen Codespace in GitHub erstellen und dann über VS Code öffnen.

Wie viel kostet Codespaces?

Die Preisgestaltung für Codespaces ist noch nicht endgültig festgelegt, aber die Code-Bearbeitungsfunktionalität in GitHub wird immer kostenlos sein. Wir planen, einfache Pay-as-you-go-Preise für Codespace-Cloud-Umgebungen anzubieten. Während der Betaphase ist Codespaces kostenfrei.

Was ist der Unterschied zwischen Codespaces und VS Code?

Codespaces richtet eine Cloud-gehostete, containerisierte und anpassbare VS-Code-Umgebung ein. Nach dem Einrichten kann über den Browser oder über VS-Code eine Verbindung zu einem Codespace hergestellt werden.

Wie kann ich einen Codespace konfigurieren?

Innerhalb eines Codespace hast du Zugriff auf den Visual Studio Code Marketplace. So können alle Erweiterungen, die beim Start verfügbar sein sollen, mithilfe einer Devcontainer-Konfigurationsdatei schon vorab geladen werden. Codespaces kann auch mit Dotfiles personalisiert werden.